Wir investieren Zeit, Know-How, Ideen und Engagement. Jede Investition in Kinder ist eine Investition in die Zukunft. Denn unsere Kinder sind unsere Zukunft.
© Kinderschutzbund OV Kerpen e.V.
Der Kinderschutzbund Kerpen möchte im Zuge der berufsbegleitenden Weiterbildung zur Kinderschutzfachkraft die Teilnehmenden dazu befähigen, dem “Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung” §8a SGB VIII kompetent und qualifiziert nachkommen zu können. Sie werden mit den aktuellen fachlichen Grundlagen und Kompetenzen vertraut gemacht. Die Weiterbildung soll den Teilnehmenden ermöglichen in ihren Institutionen zu Experten für Kinderschutzfragen zu werden.

Ziele

Kenntnisse über Formen, Ursachen und Dynamik von Gewalt in Familien Verständnis der Prozessorientierung im Kinderschutz Kenntnisse über verschiedene Methoden und Instrumente der Gefährungseinschätzung und des Fallverstehens, sowie deren Anwendung Klarheit über rechtliche Rahmenbedingungen Schutz von Kindern in Zusammenarbeit mit Eltern Methoden der Gesprächsführung mit Eltern und Kindern Verständnis der Handlungslogik der eigenen und kooperierenden Institutionen Kenntnisse über Verstrickungsrisiken zwischen Helfer und Familiensystem Während der gesamten Weiterbildung wird die Vermttlung und Vertiefung des Fachwissens durch den Austausch über Erfahrungen der Teilnehmenden aus der praktischen arbeit ergänzt. Die Wissensvermittlung findet im Plenum statt und in Kleingruppen werden die theoretischen Grundlagen mit praktischen Beispielen und Übungen vertieft. Insgesamt ist die Weiterbildung in acht Module aufgeteilt. Weitere Informationen zu den einzelnen Modulen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Veranstaltungsinformationen

Termine:

Für Herbst 2018 stehen noch keine Termine fest.

Kosten:

900,00€ pro Person.

Veranstaltungsort:

Kinderschutzbund Kerpen Hauptstraße 215 50169 Kerpen

Weiterbildung zur Kinderschutzfachkraft

Menü Menü
Kinderschutzbund Kerpen
zurück zurück

Kinderschutzbund Kerpen

Haben wir Ihr Interesse geweckt,

oder möchten Sie mehr

erfahren,  vereinbaren Sie gerne

ein Beratungsgespräch mit uns!

E-Mail Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer E-Mail Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer

Haben wir Ihr Interesse geweckt,

oder möchten Sie mehr

erfahren,  vereinbaren Sie gerne

ein Beratungsgespräch mit uns!

Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer Haben wir Ihr Interesse geweckt,  oder möchten Sie mehr  erfahren,  vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns! E-Mail Flyer E-Mail Flyer

Kursleitung

Patrick Wirtz Bildungswissenschaftler (BA) Systemischer Familienberater (DGSF) Analytisch Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut (SG) Analytisch Systemischer Supervisor (SG) Kinderschutzfachkraft Zertifizierter Verfahrensbeistand (BVEB)
Anmeldeformular
Wir investieren Zeit, Know-How, Ideen und Engagement. Jede Investition in Kinder ist eine Investition in die Zukunft. Denn unsere Kinder sind unsere Zukunft.
© Kinderschutzbund OV Kerpen e.V.
Der Kinderschutzbund Kerpen möchte im Zuge der berufsbegleitenden Weiterbildung zur Kinderschutzfachkraft die Teilnehmenden dazu befähigen, dem “Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung” §8a SGB VIII kompetent und qualifiziert nachkommen zu können. Sie werden mit den aktuellen fachlichen Grundlagen und Kompetenzen vertraut gemacht. Die Weiterbildung soll den Teilnehmenden ermöglichen in ihren Institutionen zu Experten für Kinderschutzfragen zu werden.

Ziele

Kenntnisse über Formen, Ursachen und Dynamik von Gewalt in Familien Verständnis der Prozessorientierung im Kinderschutz Kenntnisse über verschiedene Methoden und Instrumente der Gefährungseinschätzung und des Fallverstehens, sowie deren Anwendung Klarheit über rechtliche Rahmenbedingungen Schutz von Kindern in Zusammenarbeit mit Eltern Methoden der Gesprächsführung mit Eltern und Kindern Verständnis der Handlungslogik der eigenen und kooperierenden Institutionen Kenntnisse über Verstrickungsrisiken zwischen Helfer und Familiensystem Während der gesamten Weiterbildung wird die Vermttlung und Vertiefung des Fachwissens durch den Austausch über Erfahrungen der Teilnehmenden aus der praktischen arbeit ergänzt. Die Wissensvermittlung findet im Plenum statt und in Kleingruppen werden die theoretischen Grundlagen mit praktischen Beispielen und Übungen vertieft. Insgesamt ist die Weiterbildung in acht Module aufgeteilt. Weitere Informationen zu den einzelnen Modulen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Veranstaltungsinformationen

Termine:

Für Herbst 2018 stehen noch keine Termine fest.

Kosten:

900,00€ pro Person.

Veranstaltungsort:

Kinderschutzbund Kerpen Hauptstraße 215 50169 Kerpen

Weiterbildung zur Kinderschutzfachkraft

Kinderschutzbund Kerpen

zurück zurück

Haben wir Ihr Interesse geweckt,

oder möchten Sie mehr

erfahren,  vereinbaren Sie gerne

ein Beratungsgespräch mit uns!

E-Mail Flyer E-Mail Flyer

Haben wir Ihr Interesse geweckt,

oder möchten Sie mehr

erfahren,  vereinbaren Sie gerne

ein Beratungsgespräch mit uns!

Kursleitung

Patrick Wirtz Bildungswissenschaftler (BA) Systemischer Familienberater (DGSF) Analytisch Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut (SG) Analytisch Systemischer Supervisor (SG) Kinderschutzfachkraft Zertifizierter Verfahrensbeistand (BVEB)
Anmeldeformular