Wir investieren Zeit, Know-How, Ideen und Engagement. Jede Investition in Kinder ist eine Investition in die Zukunft. Denn unsere Kinder sind unsere Zukunft.
© Kinderschutzbund OV Kerpen e.V.
Menü Menü

Aktuelles

Weltkindertag 2020

OGS St.-Elisabethschule in Blatzheim Vom 14.09. bis 18.09. Projektwoche im Rahmen der OGS und RaBe zum Thema Kinderrechte/ Kinderwünsche Kinder können auf vorgefertigte Herzen ihre Wünsche/ Gefühle schreiben, zusätzlich kleine Bastelangebote wie „Zauberpillen“ etc. Präsentation der laminierten Herzen durch Ausstellung im Eingangsbereich der Schule am abgrenzenden Zaun zum Schulhof am 18.09.2020 Ziel: Wünsche sollen für alle Besucher zum Weltkindertag am 20.09.2020 sichtbar sein
JUZE 21 Horrem und OGS Clemensschule Das JUZE 21 kooperiert mit der OGS Clemensschule und bietet in Anlehnung an unsere vorjährigen Aktivitäten in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr festgelegten Besuchergruppen aus der OGS Clemensschule verschiedene Indoor- Aktivitäten in Form von Spielstationen an. In einem zweiten Teil ab 16:15 bis 18:00 Uhr kommen dann auch die täglichen JUZE-Besucher zu ihrem Recht und können unter Einhaltung von Hygienevorschriften – Maskenpflicht, Abstandswahrung und Teilnehmerobergrenze pro Aktion – an verschieden Aktionen im Outdoor-Bereich teilnehmen. Als Verpflegung werden Waffeln in Servietten und Wasser ausgegeben. Es wird auf Facebook eine Photostrecke der einzelnen Aktivitäten geben, die mit dem selbst aufgenommenen Song „We are the world“ der JUZE-Band hinterlegt werden soll. Auch zu diesem Event wurden Kölner Stadtanzeiger und Werbepost eingeladen. OGS Mühlenfeldschule in Sindorf Gemeinschaftsprojekt der blauen Gruppe zum Thema „Was uns wichtig ist“. Erstellen eines großen Plakates mit Wunsch-/Wertvorstellungen in Schlagworten. Alle Teilnehmer verewigen sich mit bunten Handabdrücken Präsentation des Plakats ab 25.09.2020 in Form einer „Wanderausstellung“ in den verschiedensten Gebäudeteilen von OGS und Schule.
Weltkindertag ist immer möglich – nur eben anders! Die Dokumentation der diesjährigen Aktionen soll in Form eines „Buches“ erfolgen, in dem die Ergebnisse von allen Standorten exemplarisch aufgenommen werden. Dieses „Buch der Wünsche“ soll mit einer Abordnung von Kindern dem Bürgermeister überreicht weden.
OGS Gemeinschaftsgrundschule in Türnich Vom 21.09. bis 25.09.2020 gemeinsame Projektwoche von Schule mit OGS und RaBe zum Thema „Kinderrechte/Kinderwünsche“ Das Thema „Kinderrechte“ wird im Vormittagsbereich aufgegriffen und mit den Kindern besprochen. Fragehaltung bei den Kindern entwickeln: Was bedeutet das? Welche Rechte haben Kinder? Was muss verbessert werden? Kinder erhalten die Möglichkeit ihre Wünsche für ihre unmittelbare Umgebung, also den Stadtteil Türnich, die Schule, sich selbst etc. auf vorgefertigten Männchen-Schablonen aus Papier festzuhalten.  Auch die Wünsche für alle Kinder dieser Welt sollen Berücksichtigung finden. Dazu kann jedes Kind einen Wunsch auf eine Luftballon-Schablone schreiben. Die Männchen mit ihrem Luftballon an der Hand werden an den Fenstern von Schule und OGS rund um den Pausenhof ausgestellt. Gleichzeitig werden diese Wünsche auf Postkarten vermerkt, die an gasgefüllte Luftballons angebunden werden. Bei der Abschlusspräsentation am 25.09.2020 um 10:30 Uhr auf dem Schulhof mit Ortsvorsteher und geladener Presse (Kölner Stadtanzeiger und Werbepost) kann so jedes Kind einen Wunsch auf den Weg in die Welt hinausbringen.
© Kinderschutzbund OV Kerpen e.V.
Wir investieren Zeit, Know-How, Ideen und Engagement. Jede Investition in Kinder ist eine Investition in die Zukunft. Denn unsere Kinder sind unsere Zukunft.

Aktuelles

Weltkindertag 2020

Weltkindertag ist immer möglich – nur eben anders! Die Dokumentation der diesjährigen Aktionen soll in Form eines „Buches“ erfolgen, in dem die Ergebnisse von allen Standorten exemplarisch aufgenommen werden. Dieses „Buch der Wünsche“ soll mit einer Abordnung von Kindern dem Bürgermeister überreicht weden.
OGS St.-Elisabethschule in Blatzheim Vom 14.09. bis 18.09. Projektwoche im Rahmen der OGS und RaBe zum Thema Kinderrechte/ Kinderwünsche Kinder können auf vorgefertigte Herzen ihre Wünsche/ Gefühle schreiben, zusätzlich kleine Bastelangebote wie „Zauberpillen“ etc. Präsentation der laminierten Herzen durch Ausstellung im Eingangsbereich der Schule am abgrenzenden Zaun zum Schulhof am 18.09.2020 Ziel: Wünsche sollen für alle Besucher zum Weltkindertag am 20.09.2020 sichtbar sein
JUZE 21 Horrem und OGS Clemensschule Das JUZE 21 kooperiert mit der OGS Clemensschule und bietet in Anlehnung an unsere vorjährigen Aktivitäten in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr festgelegten Besuchergruppen aus der OGS Clemensschule verschiedene Indoor-Aktivitäten in Form von Spielstationen an. In einem zweiten Teil ab 16:15 bis 18:00 Uhr kommen dann auch die täglichen JUZE-Besucher zu ihrem Recht und können unter Einhaltung von Hygienevorschriften – Maskenpflicht, Abstandswahrung und Teilnehmerobergrenze pro Aktion – an verschieden Aktionen im Outdoor-Bereich teilnehmen. Als Verpflegung werden Waffeln in Servietten und Wasser ausgegeben. Es wird auf Facebook eine Photostrecke der einzelnen Aktivitäten geben, die mit dem selbst aufgenommenen Song „We are the world“ der JUZE-Band hinterlegt werden soll. Auch zu diesem Event wurden Kölner Stadtanzeiger und Werbepost eingeladen. OGS Mühlenfeldschule in Sindorf Gemeinschaftsprojekt der blauen Gruppe zum Thema „Was uns wichtig ist“. Erstellen eines großen Plakates mit Wunsch-/Wertvorstellungen in Schlagworten. Alle Teilnehmer verewigen sich mit bunten Handabdrücken Präsentation des Plakats ab 25.09.2020 in Form einer „Wanderausstellung“ in den verschiedensten Gebäudeteilen von OGS und Schule.
OGS Gemeinschaftsgrundschule in Türnich Vom 21.09. bis 25.09.2020 gemeinsame Projektwoche von Schule mit OGS und RaBe zum Thema „Kinderrechte/Kinderwünsche“ Das Thema „Kinderrechte“ wird im Vormittagsbereich aufgegriffen und mit den Kindern besprochen. Fragehaltung bei den Kindern entwickeln: Was bedeutet das? Welche Rechte haben Kinder? Was muss verbessert werden? Kinder erhalten die Möglichkeit ihre Wünsche für ihre unmittelbare Umgebung, also den Stadtteil Türnich, die Schule, sich selbst etc. auf vorgefertigten Männchen-Schablonen aus Papier festzuhalten.  Auch die Wünsche für alle Kinder dieser Welt sollen Berücksichtigung finden. Dazu kann jedes Kind einen Wunsch auf eine Luftballon-Schablone schreiben. Die Männchen mit ihrem Luftballon an der Hand werden an den Fenstern von Schule und OGS rund um den Pausenhof ausgestellt. Gleichzeitig werden diese Wünsche auf Postkarten vermerkt, die an gasgefüllte Luftballons angebunden werden. Bei der Abschlusspräsentation am 25.09.2020 um 10:30 Uhr auf dem Schulhof mit Ortsvorsteher und geladener Presse (Kölner Stadtanzeiger und Werbepost) kann so jedes Kind einen Wunsch auf den Weg in die Welt hinausbringen.